Über mich

Ich bin Mutter von 3 inzwischen erwachsenen Töchtern. Neben Mutter und Haushaltsmanagerin in eigener Sache galt meine Leidenschaft lange Jahre der Gastronomie.
Das diese "Leidenschaft" geprägt ist von dem Wunsch mit und für Menschen zu arbeiten hat mich dahin gebracht wo ich heute bin. 
Die Jahre in der Gastronomie, die sowohl im Service, der Leitung des Selbigen und am Ende in der Ausführung des Küchenchefs endete, haben mir nicht nur sehr viel Struktur sondern auch den Umgang mit Ordnung und die Führung von Menschen gelehrt.
Das Wort "Dienstleistung" bedeutet für mich dienen und dessen schönste Definition stammt von Arrigio Cipriani, Harry´s Bar: 

Dienen

Es gibt die Seele,und es gibt die Dinge.
Stell dir eine Welt vor,
die nur aus Gegenständen besteht.
Eine Welt unbenutzter Dinge.
Ein Restaurant mit nichts als Tischen und Stühlen.
Ein großes leeres Theater,
einen verlassenen Platz im Sommer.
Sie alle verlangen nach dem Dienst des Menschen.
Dem Dienst, der ihnen Leben schenkt.
Wir fordern den Menschen auf,
Seine herrlichen Fähigkeiten zu entfalten.
Und wir beobachten ihn mit ungeteilter Aufmerksamkeit,
Denn die feinen Unterschiede in der Qualität
seines Dienstes
Bilden den reinen Maßstab für seine Gesinnung.
Sie offenbaren uns, was seine Seele wert ist,
Denn dienen
Bedeutet zuallererst lieben.


Aller Anfang ist schwer! Der Weg hierher war nicht immer einfach für mich. Aber ich würde um keinen Preis der Welt etwas ändern wollen. Meine Erfahrungen haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Davon können meine Kunden jetzt profitieren.

Per Mail: ordnungscoach1@gmx.de
oder rufen Sie mich doch einfach an und dann besprechen wir alles persönlich. Am einfachsten mobil unter: 0173 7777 108. 
Sollte ich Ihr Gespräch nicht direkt annehmen können, bin ich gerade im Einsatz. Ich rufe Sie jedoch selbstverständlich schnellstmöglich zurück